Rufen Sie uns an!    0251-35051

Pelleve, Radiage

Mit PELLEVE haben wir ein neues Behandlungsgerät in unsere Praxis eingeführt. Pelleve führt zu einer Hautstraffung im Gesicht und am Körper. Bei der minimalinvasiven Hautstraffung wird Radiofrequenz mithilfe einer runden Metallsonde in die Ober- und Unterhaut gebracht, wo sie gezielt das Kollagen erhitzt und die Produktion von neuem Kollagen anregt. Die Haut wird straffer und gleichmäßiger, Fettpölsterchen verschwinden häufig, am Körper, im Gesicht, am Kinn, am Hals. Nach der ambulanten Behandlung, die etwa 20-30 Minuten dauert, können die Patienten ihrem gewohnten Alltag nachgehen. Ein bis drei Behandlungen empfehlen wir für ein bestmögliches Ergebnis.  Pelleve als nicht invasive Methode kann man jederzeit mit anderen Techniken der Hautoberflächenverbesserung kombinieren.